Sonntag, 28. Dezember 2014

Weihnachten mit einem Hund unterm Baum

Luri und ich melden uns nach einer Woche Bloggerurlaub gesund und munter wieder zurück. Wir haben uns einfach nach dem ganzen Trubel der Vorweihnachtszeit und der Feiertage ein paar ruhige Tage gegönnt und so weitesgehend die sozialen Netzwerke und Co. gemieden um dem Wort Besinnlichkeit und Harmonie größere Bedeutung zu schenken. 

Wir hoffen ihr habt die Tage mindestens genauso genossen, wie wir beide? Wir sind ja nun durch den Umzug das erste Mal Weihnachten nach Hause gefahren - ist irgendwie schon ein komisches Gefühl, aber schön - nach Hause kommen :) 
Im Gepäck hatten wir nicht nur weihnachtliche Leckereien, sondern auch viiiiieeele Geschenke, aber bevor die ihren Platz unterm Baum gefunden haben musste dieser erstmal ausgiebig durch Luri beschnüffelt werden. Mit seinem wedelnden Schwanz fegte er dabei das Lametta nur so vom Baum :D 
Es ist ja Luris viertes Weihnachten bei uns und seit dem Ersten sage ich meiner Mutti, dass sie das Lametta eben nicht an den unteren Zweigen aufhängen soll, denn lange hängt es da nicht, aber das will sie nicht einsehen.


sooooo viele Geschenke, sicherlich alle für mich ;)

Unsere Feiertage verbrachten wir ganz entspannt. Ausführliche Hunderunden, Ballspielen und einige Playdates wie mit der geliebten Ellie machten die Tage einfach nur perfekt, wenn auch der Schnee, der für mich unweigerlich zu Weihnachten gehört, wie das Amen in der Kirche, auch dieses Jahr nicht kam, dafür wars bitter kalt.



Da Luri für mich ein wesentlicher Teil der Familie ist, den ich nie mehr missen möchte, bekommt auch er Weihnachtsgeschenke und dieses Mal nicht nur von uns. Freunde haben uns per Post sogar für Luri etwas geschickt und auch Ellies Frauchen hat vom Weihnachtsmann etwas für Luri uns gebracht.
Das schönste Geschenk hat aber mein Vater ihm gemacht - Luri hat einen neuen Blinkerball bekommen. Diesen Ball liebt er so abgöttisch, hat ihn aber vor knapp 2 Jahren bei der Hasenjagd verloren und wir ihn leider nicht wiedergefunden :( Seit dem war er irgendwie etwas geknickt und so war die Freude bei ihm riesig als mein Vater ihm dem Ball schenkte. Das Bild war für die Götter - er hat so sehr gewedelt, dass sein Po hin und her wackelte. Den ganzen Abend hat er den Ball umher getragen, ihn fallen und dadurch blinkern lassen.

Meins Meins Meins!

juhuu er blinkert und leuchtet

Am ersten Weihnachtsfeiertag ist er direkt die Treppen runter gerannt, hat unterm Baum seinen Ball geholt und stand freudig vor mir "So jetzt können wir raus" :D Also gings direkt mit dem neuen Spielzeug auf die Wiese.
Es hat mich so berührt, wie er sich über diesen "einfachen" Ball so gefreut hat. Selbst den riesen Knochen, den wir für ihn gekauft haben, war da erstmal Nebensache.

Luris weihnachtliche Ausbeute

Neben dem Blinkerball gab es noch das Hunter Smart Nieby Spielzeug Doggybook. Das optisch sehr an Facebook angelegte Spielzeug ist das Ideale für all jene deren Hund, wie Luri, nicht nur stundenlang gern auf Quietschies rum katschen, sondern dadurch auch stets mit Heulen beginnen. Das Spielzeug besitzt kein Quietschie und macht nur leise Luftgeräusche, die aber dennoch den Hund stets zum Spielen anregen und das Frauchen Ohren schonen.
Weil Spielen aber auch hungrig macht gab es einen großen Schinkenknochen, getrocknete Hasenohren, einen riesen Rinderkauknochen, sowie für die anschließende Mundhygiene XXL DentaStix. 
Was gabs bei Euren Fellnasen?

Auch wenn die Feiertage nun erstmal vorbei sind und wir den kleinen angefutterten Bauch nun schon wieder fleißig abgelaufen haben möchten wir noch den glücklichen Gewinner unseres letztens Adventsgewinnspieles bekannt geben und das sind Deco und Pippa. Herzlichen Glückwunsch.

Was?!

Kommentare:

  1. Wie schön, dass ihr die Feiertage gut und gemütlich verbracht habt. Die Geschenk-Ausbeute kann sich ja wirklich sehen lassen ... und Luri sieht echt glücklich aus mit seinem Ball :)
    Wir gratulieren noch schnell den Gewinnern und lassen liebe Grüße hier,

    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen
  2. Wohooo - gewonnen :) Und jetzt erst bemerkt ...
    DANKE wir freuen uns
    Wuff, Deco + Pippa

    AntwortenLöschen